Translate

Montag, 30. November 2015

Play with me - Lisa Renee Jones

Titel : Play with me
Autorin : Lisa Renee Jones
Format : Taschenbuch / 428 Seiten
Verlag : Mira Taschenbuch
Preis : 9,99€
ISBN : 9783956492358












Klappentext :

Megan und Sam
Als ob der "Fluch", der auf ihrer Tanz-Castingshow " Stepping Up" zu liegen scheint, nicht schon genug Aufregung für TV-Produzentin Meagan bedeutet! Denn zusätzlich sorgt auch noch Sam, der sexy Sicherheitschef des Senders, mit seinen sinnlichen Blicken dafür, dass ihr ganz heiß wird...

 Carla und Blake
 Darlas Herz klopft zum Zerspringen. Heute beginnt ihre neue Tanzshow - ausgerechnet mit Blake, dem unwiderstehlichen Playboy vom Konkurrenzsender. Bildet sie es sich nur ein, oder verrät sein arrogantes Lächeln, wie gern er mit ihr hinter der Kamera erotische Fantasien ausleben würde?

Kat und Jason
Ein Job bei einer Tanzshow in Las Vegas! Kat kann ihr Glück kaum fassen. Bis sie erfährt, dass sie
mit ihrem verführerischen Exmann Jason zusammen Arbeit ein muss. Zu oft hat er ihr das Herz gebrochen- und doch begehrt sie ihn so sehr, dass sie für eine wilde Nacht alles aufs Spiel setzen würde...



Samstag, 28. November 2015

Vom Tod begehrt (3) - Amanda Frost

Titel : Vom Tod begehrt
Serie : Tod-Trilogie
Autorin : Amanda Frost
Format : Taschenbuch / 334 Seiten
Verlag : Self Publish
Preis : 9,99€
ISBN : 9783000513107


Erschienen : Oktober 2015







Klappentext :
Was, wenn dem Herrscher der Hölle plötzlich langweilig wird und er sich in den Kopf setzt, die Menschheit ein wenig aufzumischen? Dumm nur, dass der Ring, der ihm auf der Erde Gestalt verleihen soll, eine massive Fehlfunktion hat. So landet Luzifer statt auf den Partymeilen der internationalen Metropolen in einem 500-Seelen-Nest in Südengland und sitzt dort fest. Und ausgerechnet die bodenständige Ärztin Delilah, der reinste Engel, rettet ihn aus einer prekären Situation. Was für eine Ironie des Schicksals. Wo er doch einfach nur seinen Spaß haben wollte! Doch die junge Frau scheint ganz andere Pläne mit ihm zu haben. 
Darf sich Gut und Böse verlieben?



Donnerstag, 26. November 2015

[ Vorankündigung ] Adventskalender




Bald startet der gemeinschaftliche Adventskalender von  Binchen´s Bücher und meinem Blog Bunte Bücherwelt.
Ab dem 01.12. werden wir abwechselnd auf unseren Blogs jeden Tag ein neues Adventskalendertürchen öffnen hinter dem sich tolle Gewinne verstecken.
Es wird Bücher, Ebook, Goodies und einiges mehr geben, also lasst euch überraschen.
Als kleinen Vorgeschmack nennen wir Euch ein paar der Autoren, die uns dabei sehr gerne unterstützt haben :

Dienstag, 24. November 2015

Liebe ist Vertrauen - Annika Bühnemann

Titel : Liebe ist Vertrauen
Autorin : Annika Bühneman
Format : Taschenbuch /103 Seiten
Verlag : Self Publish
Preis : 5,99€
ISBN : 9781517674410




Erschienen : November 2015







Klappentext :
Von “Frohen Weihnachten” ist Carolin weit entfernt. Nicht nur, dass sie bis zum Hals in Schulden steckt – sie verliebt sich zudem in Raphael, den charmanten Assistenten ihres Auftraggebers, obwohl sie den Männern abgeschworen hat. Doch Raphael verschweigt ihr etwas, das Caros Vertrauen zu erschüttern droht.

Sonntag, 22. November 2015

Bad Nick is Coming to Town - Quinn J. Fletcher

Titel : Bad Nick is Coming to Town
Autor : Quinn J. Fletcher
Format : Ebook
Verlag : Self Publish
Preis : 0,99€
ASIN : B0186D8Z8G




Erschienen : November 2015








Klappentext :
Es ist der erste Advent, ich sitze alleine in einem dunklen Zimmer, nur das Licht meines Computers flackert. Die Musik vom nahen Weihnachtsmarkt dringt zu mir herein. Es ist bitterkalt und der erste Schnee rieselt leise herab.
Ich suche mein nächstes Opfer… doch dies ist kein Psychothriller.
Warst Du böse… dann kommt Nick zu Dir…er hat auch ein Weihnachtsgeschenk dabei…




Mittwoch, 18. November 2015

Hold on tight "Dewayne & Sienna" (8) - Abbi Glines

Originialtitel : Hold on tight
Serie : Sea Breeze-Reihe
Autorin : Abbi Glines
Format : Taschenbuch / 288 Seiten
Verlag : Piper
Preis : 8,99€
ISBN : 9783492308090



Erschienen : November 2015






Klappentext :
Sienna wollte niemals nach Sea Breeze zurückkehren. Der Schmerz sitzt noch immer zu tief. Als sie vor sechs Jahren ihre große Liebe Dustin verlor, brach eine Welt für sie zusammen. Doch längst darf sie nicht mehr nur an sich allein denken, und sie kann sich glücklich schätzen, überhaupt ein Dach über dem Kopf zu haben. Trotzdem versucht sie, Dustins Familie aus dem Weg zu gehen, die Sienna verstoßen hat, als sie sie am dringendsten gebraucht hätte. Sie meidet jeden Kontakt, bis Dustins Bruder Dewayne vor ihrer Haustür steht und alte Gefühle entfacht, von denen sie dachte, sie für immer begraben zu haben...




Montag, 16. November 2015

Time oft Lust “Absolute Hingabe“ (2) - Megan Parker


Titel : Absolute Hingabe (2)
Serie : Time of Lust
Autorin : Megan Parker
Format : Taschenbuch / 469 Seiten
Verlag : blue panther books
 Preis : 9,99€
ISBN : 9783862773183





  
Klappentext :
Sie flieht mit David nach New York in ihr junges Model-Leben und glaubt, in ihm ihre große Liebe gefunden zu haben. Doch schon bald wird ihr klar, dass er ihr Verlangen nicht stillen kann. Sie sehnt sich nach Dominanz, Erniedrigung und Schmerz. Mit Liebes-Abenteuern strebt sie heimlich nach Befriedigung. Doch ihre Sehnsucht nach Santiago bleibt. Und Plötzlich steht er vor ihr...sein Zorn ist groß! Seine Anziehungskraft unermesslich. Trotzdem folgt sie ihm nach "Ivory", doch dort weht jetzt ein neuer Wind!




Samstag, 14. November 2015

Schattenspielerin "Verborgene Leidenschaft" - Tabea S. Mainberg

Titel : Schattenspielerin "Verborgene Leidenschaft
Autorin : Tabea S. Mainberg
Format : Ebook
Verlag : Self Publish
Preis : 2,99€
ASIN : B016NFCWQK












Klappentext :
Manchmal trifft man einen Menschen und plötzlich scheint alles möglich. Kompromisslose Hingabe, tiefe Verehrung. Man tritt aus dem Schatten ins Licht und lässt sich in den süßen Schmerz fallen. Jayden, alias Sir Baxter, lernt Florence bei einem gemeinsamen Abendessen kennen. Die beiden fühlen sich sofort zueinander hingezogen. Obwohl sie sich sehr schnell näher kommen, verschweigt Jayden gegenüber Florence seine Identität als Sir Baxter. Außerdem hält er die Existenz von Dominique geheim, seiner Sklavin, die auf seinem Landsitz außerhalb Londons lebt, da Florence sich stets von dieser Art der Sexualität distanziert hat. Er bittet Claire und Mason ebenfalls zu schweigen. Florence spürt, dass Jayden ihr etwas verheimlicht. Parallel stellt sie irritiert fest, dass tief in ihr eine verborgene Leidenschaft schlummert. Durch eine Verkettung der Ereignisse kommt es zu einer Trennung der beiden und die Freundschaft aller wird auf die Probe gestellt. Wird Jayden ihr die Wahrheit sagen und sich für sie und gegen seine treue Sklavin entscheiden? Kann sich Florence auf die bizarre Welt des Sir Baxter einlassen?



 Mit Schattenspielerin "Verborgene Leidenschaft" von der Autorin Tabea S. Mainberg erzählt sie die Geschichte von Jayden und Florence.
Jayden oder Sir Baxter, wie er in der BDSM Szene genannt wird, kennt man schon aus Traumtänzerin "Sklavin für eine Nacht".
Die Bücher sind in sich abgeschlossen, allerdings ist es ratsam beide zu lesen, da man im ersten Band Jayden ein wenig näher kennenlernt und auch die Verbindung zu Mason und Claire besser versteht. Beide sind hier übrigens auch hier wieder vertreten, so das man keinen von ihnen ganz aus den Augen verliert.
Florence ist kein Fan der Spielart der BDSM, allerdings drehen sich ihre Träume darum, was sie sehr verwirrt. Es wurde sehr interessant von der Autorin beschrieben, wie diese sich in die BDSM einführen lässt.
Durch den flüssigen Schreibstil wie ich von Tabea S. Mainberg bereits gewohnt bin, fiel mir auch der Einstieg in die Story wieder sehr einfach. Die Kapitel haben eine angenehme länge und man bekommt einen guten Einblick auf die Charaktere. Diese sind sehr facettenreich dargestellt und wirken absolut authentisch.
Florence, die mit ihrer Neugier sich auf eine ganz andere Art der Sexualität einlässt, wirkte keinesfalls naiv. Ihre Ängste und Sorgen dies bezüglich waren nachvollziehbar und lies sie sehr menschlich wirken. Auch Jayden den man durch Traumtänzerin Sklavin für eine Nacht schon ein wenig kennenlernte, wirkte hier direkt sympathisch. Im ersten Band war er mir persönlich doch ein wenig unheimlich.
Auch wird hier die 24/7 Sklavin etwas mehr durchleuchtet, man merkt das die Autorin hier sehr gut recherchiert hat und dadurch wirkt die Story auch viel authentischer.

Fazit :
Auch Neulinge des Genre BDSM werden hier voll und ganz auf ihre Kosten kommen.
Tabea S. Mainberg haucht ihren Geschichten nicht nur erotische Szenen ein, sondern lässt das menschliche nicht ausser acht.



Von mir gibt es
4/4

Donnerstag, 12. November 2015

[☆★ Interview ★☆ ] Pascale Graff

 Über die Autorin :

Pascale Graff hat als PR-Assistentin bereits Hängebrücken in Lappland überquert, Bilder mit Bügeleisen bemalt und Psychologie studiert, bevor sie damit begann, sich frei nach Pippi Langstrumpf, die Welt so zu schreiben, wie sie ihr gefällt. Die Ideen für ihre Geschichten kommen ihr beim Flamenco tanzen oder in der Badewanne. Ihre Bücher schreibt sie im Zuckerrausch – pro Manuskript verbraucht sie nach eigenen Angaben bis zu zehn Tafeln Zartbitterschokolade.
Neben der Lektüre zahlreicher Frauenzeitschriften hilft ihr das abgeschlossene Psychologiestudium, die Lücke zwischen Freud und Sex in the City zu schließen. Wünsche, Nöte und Sehnsüchte ihrer Leser und Leserinnen erahnt sie nicht nur, es gelingt ihr, sie treffsicher und witzig zu beschreiben. Das gelang ihr bereits in ihrem ersten Roman „Glücksallergie“, „einem Glücksgriff in Romanform“, mit dessen Figuren sich viele Frauen bestens identifizieren konnten.
Nach dem Motto „Gleichberechtigung für Männer“ (gleiches Recht auf Gefühle), schreibt sie ihren neuen Roman „Tarzan-Therapie“ aus der Sicht ihres geplagten Protagonisten und seines noch geplagteren Therapeuten.


Quelle : Digital publishers
ca. 330 Seiten
4,99 €

 

 

1) Was bedeutet Dein Buch für Dich?

Es ist für mich immer ein ganz tolles Gefühl, das fertige Buch in der Hand

zu halten oder auf dem Bildschirm zu lesen. Ein bisschen, als wäre meine
Idee lebendig geworden, so dass andere sie auch miterleben können.
Wenn die ersten Leser ihr Feedback abgeben, ist es wirklich spannend
und etwas ganz Besonderes (natürlich vor allem, wenn es gefallen hat).

2) Wie lange hast Du an deinem Buch gearbeitet?

Insgesamt etwa 8 Monate. Im Kopf habe ich die Idee und den Plot wie
einen Film schnell vor Augen, aber bis alles Papier kommt und ausgefeilt
ist, dauert es eben.

3) Wie kamst Du auf die Idee?“

Vor ca. 3 Jahren bin ich samstags mit einer Freundin zur Autowerkstatt
gefahren. Die befand sich etwas außerhalb, wir kannten beide den Weg
nicht, also hatte sie das Navi eingeschaltet. Wir waren so in unser
Gespräch vertieft, dass wir prompt die Abfahrt verpassten, obwohl das
Navi immer wieder zum Umdrehen aufforderte. Wir mussten erst mal
lachen, fanden, das Navi hätte uns unterbrechen sollen. So in etwa „Hey,
jetzt hört mal auf zu quatschen, ihr sollt abbiegen, verdammt noch mal!“
Danach habe ich mir überlegt, wie es wohl wäre, wenn ein Navi eine echte
Persönlichkeit hätte und nicht nur Straßen und Wege, sondern auch
Lebenstipps und Unterstützung bieten würde. Wäre manchmal ganz
praktisch, oder?

4) Worum geht es in deinem Buch?

Um einen zurückhaltenden, liebeskranken Nerd, der von seinem zum
Leben erwachten Navi-Smartphone namens Gabriella unerwartete
Lebenshilfe und Liebestipps bekommt, die ihm helfen, mehr Spaß zu
haben und sein Leben zu ändern.

5) Hast Du weitere Projekte?

Ideen habe ich immer mehrere auf einmal. Konkret schreibe ich an einem
Roman für junge Frauen.

6) Welche Projekte planst Du für die Zukunft?

Vielleicht mal was anderes, wie einen spannenden Gespenster-
Liebesroman. Was würdet ihr denn gerne lesen?

7) Was liest Du selbst gerne?

Alles Mögliche. Aber sehr gerne gruselige Psychothriller oder generell
Romane mit psychologischem Tiefgang.

8) Wo liest du am liebsten?

In der S-Bahn, da muss ich aufpassen, dass ich nicht die Haltestelle
verpasse. Oder in der Badewanne.

9) Wann liest du am liebsten?

Einfach immer. Egal wo oder zu welcher Uhrzeit, ich schlage ein Buch auf
und bin sofort an einem anderen Ort.

10) Welche anderen Autoren magst Du?

Irvin D. Yalom
Stephen King
Marian Keyes
Und viele andere!

11) Was ist dein Lieblingsbuch?

Die Klatschmohnfrau v. Noelle Châtelet
Die rote Couch v. Irvin D. Yalom
Das Jahr des Rehs v. Stephanie Jana, Ursula Kollritsch
Gegenlicht v. Esther Verhoef

12) Was reizt dich daran humorvolle Beziehungsromane zu schreiben?

 
Irgendwie dreht sich doch das ganze Leben um Beziehungen und
Gefühle, ob Liebe oder Freundschaft oder Familie. Ich bin immer wieder
fasziniert, wie kompliziert oder dramatisch das sein kann. Mit etwas
Abstand und Humor kann ich sogar die wildesten Szenen erträglich
machen. Außerdem liegt es mir einfach, lustig zu schreiben. Ich habe versucht einen ernsten Liebesroman zu schreiben, doch es juckt so lange
in meinen Fingern, bis ich den emotionalen Szenen etwas Amüsantes
hinzufüge, diese Kombination fühlt sich für mich einfach besser an. Wobei
ich in meinen Büchern immer auch tiefe oder traurige Momente einbaue.
Aber danach dürfen meine Leser wieder lachen.

13) Was tust Du, wenn Du nicht am Schreiben bist?

 
Momente sammeln, die ich später unbedingt einmal in einem neuen Buch
unterbringen möchte. Das geht super im Restaurant oder im Café, wo
viele andere Menschen sind, die ich beobachten kann. Außerdem tanze
ich sehr gerne Tango, reise durch die Weltgeschichte oder lese einfach

Dienstag, 10. November 2015

Und plötzlich klopft mein Herz - Kat Spears

Titel : Und plötzlich klopft mein Herz
Autorin : Kat Spears
Format : Taschenbuch / 349 Seiten
Verlag : cbj
Preis : 12,99€
ISBN : 9783570403266


Erschienen : Oktober 2015











Klappentext :
Jesse erledigt alles – für Geld! Drogen verticken, Prüfungen fälschen, Losern zu einem Date verhelfen, alles kein Problem. Der Rest ist irrelevant. Denn Jesses Mutter ist tot, sein Vater eine Null und die Welt ein Ort, an dem man sich besser nicht zu viele Gedanken macht. Als der Footballkapitän und ausgemachte Idiot Ken Jesse 200 Dollar bietet, damit er ihn mit der engelsgleichen Bridget verkuppelt, stimmt also der Preis. Doch der Auftrag ist heikel: Jesse muss sich ins Altersheim schmuggeln, einen Opa »borgen« und sich auch noch mit Bridgets behindertem Bruder Pete anfreunden, um einen Blick hinter die perfekte Fassade dieses Mädchens zu erhaschen. Was dabei herauskommt? Bridget ist tatsächlich perfekt und Jesse hoffnungslos in sie verliebt …


Mit "Und plötzlich klopft mein Herz" hat die Autorin Kat Spears einen tollen und leicht schrägen Jugendroman geschrieben.
Sie erzählt die Geschichte von Jesse Aldermann, der doch ein großer Rebell ist.
Seine Geschichte bewegt ab der ersten Seite und im voranschreiten der Handlung erfährt man auch sehr viel über seine doch teils schicksalshafte Vergangenheit. Die Liebesgeschichte, wie man eigentlich vom Titel und Klappentext erwartete steht hier nicht im Vordergrund, sondern baut sich erst kurz vor dem Ende auf. Aber auch erste Themen wie Rassismus und Misshandlungen finden hier einen großen Anteil.
Jesse befindet sich im letzten Highschooljahr. Das ist aber auch schon alles was er mit gleichaltrigen Teenager gemeinsam hat. 
Jesse kann so ziemlich alles für Geld besorgen, egal ob es illegal ist. Er hat sich ein doch recht großes Netzwerk aufgebaut um gefälschte Ausweise, Dorgen, Abschlussarbeiten und Dates zu verkaufen. In seinen Kreisen trägt er den Spitznamen "Mr Coolmann", cool ist er äußerlich, allerdings sieht es in ihm drin ganz anders aus. Nach dem Tod seiner Mutter, ist er ein Einzelgänger, dem außer seine Musik nichts bedeutet. 
Als der Footballspieler Ken Foster Jesse bittet ihm ein Date mit Bridget zu beschaffen, hängt Jesse sich an ihre Fersen. Je mehr er mit Trick 17 über das Mädchen erfährt, umso stärker wird sein Herzklopfen für Sie, das Gefühlschaos ist damit perfekt.
Obwohl er ja den "Coolen" mimt, rettet er so manchen Schüler vor Mobbing und setzt sich selbst für Bridgets behinderten Bruder Pete ein. Je mehr er sich mit Pete anfreundet, umso mehr Risse bekommt seine Fassade.
Mit seiner doch recht frechen und lockeren Art war er mir im gegensatz zu Ken direkt sympathisch. Für sein Alter ist er recht abgeklärt und reifer als die anderen in seinem Alter.
Jesse legte immer wieder überraschende Wendungen hin, die man so nie vermutet hätte.
Das Buch wird für ein Alter von 12 Jahren empfohlen, kann ich so allerdings nicht stehen lassen, da es doch ein anderes Leseniveau hat.


Fazit :
Ein toller, wenn auch mit ernsten Themen versetzter Jugendroman, der den Leser so schnell nicht mehr los lassen wird.


Von mir gibt es
4/4

 

Sonntag, 8. November 2015

Über rosaroten Wolken - Michelle Schrenk

Titel : Über rosaroten Wolken
Autorin : Michelle Schrenk
Format :Taschenbuch / 499 Seiten
Preis : 11,83€
ISBN : 9781517137700


Erschienen : September 2015











Klappentext :

Julia und Ben haben ihr Happy End gefunden - zumindest glauben sie es. Denn als das Leben mit den Jahren weitergeht, verblassen langsam die schönen Farben. Julia stellt sich die Frage : War das jetzt alles im Leben? Kann man Familie haben und sich trotzdem nicht verlieren? Wo ist die Zeit hin, als Ben und sie auf Wolken schwebten? Plötzlich wirbelt das Schicksal ihren Alltag komplett durcheinander. Wie sieht das eigentlich mit diesen verflixten Schmetterlingen aus? Und was passiert, wenn Du auf eine Nacktschnecke trittst und alles infrage stellst?



Über rosaroten Wolken von der Autorin Michelle Schrenk ist ein wunderbarer, außergewöhnlicher und zum nachdenken anregender Liebesroman.
Die Autorin erzählt hier die Geschichte von Julia und Ben, beide sind seit Jahren verheiratet und haben drei wunderbare Kinder. 
Klingt soweit nach einer Bilderbuch Ehe, hätte sich bei den beiden nicht der Alltag eingeschlichen.
Julia die ihrem Mann jahrelang den Rücken mit Haushalt und Kindern freigehalten hat, möchte raus aus der Rolle der "Hausfrau und Mutter" um endlich auch ihre beruflichen Träume zu verwirklichen.
Ab da merkt sie auch das nicht alles so rosig in ihrer Ehe läuft. Nicht nur der Alltagstress hat sie eingeholt, sondern fehlen den beiden auch die Zweisamkeit als Paar. Sie stellt sich immer häufiger die Frage ob dass das Happy End ist, was sie sich immer erwünscht hat. Die Probleme der beiden werden immer stärker und das Chaos ist nahezu perfekt. Soll das wirklich alles vom Leben gewesen sein? Genau diese Frage kommt hier bei Julia und ihren Freundinnen immer wieder aufs neue auf.
Die Story ist wie aus dem wahren Leben gegriffen und man kann sich gut in die jeweiligen Situationen hineinversetzen. 
Auch vermittelt Michelle Schrenk hier dem Leser eine Menge Gefühle und Emotionen.
Erzählt wird die Geschichte aus der Sicht von Julia, der Leser erhält hier auch immer wieder Rückblicke in die Vergangenheit von den beiden. Ihre Liebeschwüre und ihre Träume die sie sich einst gaben, die sie im laufe der Jahre aber immer weiter nach hinten angestellt haben, fallen ihr immer mehr auf. Als sie dann noch Tim kennenlernt, bricht sie aus und versucht auch mal nur an sich zu denken, wenn auch immer mit einem schlechten Gewissen. Denn dieser gibt ihr genau das was Ben ihr kaum noch zu teil werden lässt. 
Tim verursacht nicht nur Herzklopfen bei ihr, sondern schenkt ihr Aufmerksamkeit und macht ihr begreiflich das sie an ihren Träumen festhalten muss um sich selbst nicht zu verlieren.
Ben der dieser "Freundschaft" eher kritisch entgegen sieht, entwickelt nebenbei Eifersucht und man hofft immer wieder das er endlich wach wird und anfängt um diese Ehe zu kämpfen.
Während der Geschichte hatte man immer wieder das Gefühl, das es Ben weder auffiel, noch das er groß etwas dagegen tut. 
Julia ist eine tolle Frau, die sich allerdings gerade was ihre Figur betrifft sehr selbstkritisch sieht. Ihr fehlt nur eine ganz wichtige Sache, sie kann nämlich nicht "Nein" sagen.
Ben stellt seinen Erfolg ganz klar über Julias Träume und Wünsche. 
Aber auch die Probleme von Julias Freundinnen Lilly und Nathalie spielen hier eine große Rolle. Die Mädels die unterschiedlicher nicht sein könnten, haben vieles gemeinsam und runden die Geschichte perfekt ab. 
Mit ihnen fühlte ich mich direkt verbunden, sie sind alle sehr sympathisch, haben das Herz an der richtigen Stelle und ich konnte mich in so manchen Situationen mit ihnen identifizieren. 
Beim vorranschreiten der Handlung war man sich so manchesmal nicht mehr sicher, ob es bei Julia und Ben doch noch zum Happy End kommt. 
Von Anfang an fieberte und litt man mit ihnen mit, gab es hier auch so manche Situtation, die so gefühlvoll und lebendig wirkten, das mir einfach die Tränen kamen.



Fazit :
Ein rund um gelungener Liebesroman, der mich von Anfang an in seinen Bann gezogen hat.
Denn hier geht es nicht nur um die Liebe, sondern auch um Freundschaft, Zusammenhalt, Vertrauen und Glück. Eine perfekte Mischung und ein absolutes MustRead.


Von mir gibt es
4/4
 



Freitag, 6. November 2015

They never touched my Heart (4) - Quinn J. Fletcher

Titel : They never touched my Heart (4)
Autor : Quinn J. Fletcher
Format : Ebook
Preis : 2,99€
ASIN : B017E2XLKC




Erschienen : Oktober 2015












Auch im vierten Teil der They never touched my Heart - Serie von Autor Quinn J. Fletcher geht es bei Bodyguard Paul wieder richtig heiß zur Sache.
Den Leser erwarten hier wieder Sieben sehr unterschiedliche und abwechslungsreiche Abenteuer mit Paul und seinen Gespielinnen, wobei zuletzt auch wieder eine seiner Spielpartnerinnen zu Wort kommt und ihr erlebtes mit ihm selber noch einmal schildert. Das finde ich sehr toll, denn da hier ja Paul den Ton angibt, ist es immer sehr interessant wie besagte Frau es empfunden hat.
Anders als bei anderen BDSM Romanen, achtet der Autor auch hier darauf das es auch für "Neulinge" dieses Genre nicht zu hart ist und trotz der "vulgären" Ausdrücke, passt es einfach super zu Pauls Rolle. Die Sexszenen werden doch sehr sinnlich und lustvoll dargestellt. Auch das Kopfkino hat hier keine großen Schwierigkeiten und am Ende braucht der Leser mit Sicherheit eine kalte Dusche.
Ich bin jedes Mal aufs neue von Pauls Gedankengängen, in die er den Leser mit involviert, absolut begeistert. Und ja Paul hat sich definitiv einen Platz in meinem Herz erobert und ich hoffe immer wieder aufs neue das auf ihn noch gaaaaanz viele Jobs als Bodyguard warten werden.
Denn es macht einfach Spaß ihn auf seinen erotischen Wegen ein Stück zu begleiten.
Quinn J. Fletcher schafft es jedes Mal aufs neue, das man tief in die Handlung mit hineintaucht und dank der doch recht detailierten Beschreibung erlebt man die Story wie in einem Film.
Zum Schreibstil kann ich nur sagen, das er sehr flüssig ist und dadurch Pauls Abenteuer viel zu schnell fertig gelesen sind. Ein aus der Hand legen dieser Bücher ist einfach nicht machbar, da man zu sehr an die Geschichte gefesselt ist und Paul einfach süchtig macht.
Trotz seiner dominaten Ader ist Paul einfach ein Mann vor dem wohl so fast jede Frau freiwillig niederknien würde, denn er strahlt auch viel Sicherheit (und das bezieht sich nicht nur auf seinen Job) aus.

Fazit :
Auch dieses Mal haben mich der Autor und Paul wieder direkt von sich begeistern können und ich bin jetzt schon auf den nächsten Band gespannt.


Von mir gibt es
4/4







Mittwoch, 4. November 2015

Falsches Spiel (10) Der FC Düsseldorf und die Liebe - Genovefa Adams


 Titel : Falsches Spiel (10)
Serie : Der FC Düsseldorf und die Liebe
Autorin : Genovefa Adams
Format : Taschenbuch / 199 Seiten
Verlag : Self Publish
Preis : 9,99€
ISBN : 9781517068141












Klappentext :
FC Düsseldorf-Stürmer Roman und seine Leonie streiten seit ihrer Verlobung ununterbrochen. Er will sofort heiraten und Kinder bekommen, Leonie fühlt sich jedoch Übergängen. Schließlich wird sie bald den elterlichen Betrieb über nehmen und außerdem behandelt Roman sie in letzter Zeit von oben herab. Sind das die richtigen Voraussetzungen für eine Hochzeit?
Ihre beste Freundin Lizzy hat im Moment keinen Kopf für die Liebe. Ihr Beruf als Kinderärztin im Krankenhaus ist stressig genug, da kann sie keine Beziehung gebrauchen. Nicht einmal mit Romans Teamkollegen Alex, den sie auf seiner Geburtstagsfeier kennenlernt. Weil sie kein Geschenk für ihn dabei hat,bekommt er zwar einen Kuss von ihr, aber das war es auch. Immerhin ist allgemein bekannt, dass die meisten Fußballer es nicht ernst meinen. Doch Alex ist hartnäckig und lässt nicht locker, er will unbedingt mit Lizzy essen gehen. Hat sie bei der Party wirklich sein Herz erobert oder spielt er vielleicht nur ein falsches Spiel mit ihren aufkeimenden Gefühlen?




Der FC Düsseldorf und die Liebe von Genovefa Adams geht mit "Falsches Spiel" in die 10.te Runde.
Die Bände sind in sich abgeschlossen und jedes Buch dreht sich um einen anderen Spieler des FCD, dennoch lohnt es sich alle Teile der Serie zu lesen. Denn jedes einzelne ist etwas besonderes und man merkt das die Autorin noch sehr viele tolle Geschichten für ihre Leser parat hat.
Mit viel Gefühl und Emotionen geht es dieses Mal um Stürmer Roman, Leonie, Ersatzspieler Alex und Lizzy. Einige von ihnen kennt man schon aus den anderen Stories, denn Genovefa Adams sichert den Lesern das sie hier niemanden aus den Augen verlieren.
Diese Geschichte hat mich direkt gefesselt, denn es ging in "Falsches Spiel" ziemlich heiß her.
Das Leben als Spielerfrau und die dazu gehörigen Schwierigkeiten lassen sich hier gut nachvollziehen, aber auch Beziehungsprobleme wurden hier gut durchleuchtet.
Roman und Leonie (Leo) schossen mit ihren Beziehungsproblemen den Vogel ab, denn zwischen ihnen knallte es sehr oft, was teils durch viele Missverständnisse zu stande kam. 
Aber auch Lizzy und Alex machte es nicht besser. Näherten sie sich gerade einander an, machte eine bestimmte Aktion alles gleich wieder zu nichte und man konnte nur hoffen das es doch noch ein gutes Ende nimmt.
Diese Liebesgeschichte, wurde von der Autorin sehr gut ausgearbeitet und man fieberte mit den Protagonisten von Anfang an mit. 
Was ich auch wieder besonders toll fand war das auch der Fußball nicht zu kurz kam, so kam hier die Stadion Atmosphäre sehr gut rüber und man hatte das Gefühl selber vor Ort zu sein.
Die Mädels waren mir direkt sympathisch und ich konnte mit ihnen mitfühlen, bei Alex und Roman allerdings wusste ich so manches Mal nicht was ich von ihnen halten sollte. Erst fast am Ende merkte ich das ich sie doch völlig falsch eingeschätzt hatte.
Man merkte einfach das die Autorin hier sehr viel Herzblut mit in die Geschichte fließen ließ und viele überraschende Wendungen eingebaut hat.
 Es machte einfach Spaß zusammen mit den Viern ihre Geschichte zu erleben.

Fazit :
Auch hier in "Falsches Spiel" ist wieder eine Steigerung von Seiten der Autorin vorhanden und man merkt das ihr Potenzial rund um den FCD noch lange nicht erschöpft ist. 


Von mir gibt es

4/4






Montag, 2. November 2015

Mondscheinblues - Katrin Koppold

Titel : Mondscheinblues
Autorin : Katrin Koppold
Format : Taschenbuch / 392 Seiten
Verlag : Books on Demand
Preis : 11,99 €
ISBN : 9783738652239


Erschienen : November 2015

Kaufen ? *hier*







Klappentext :
Nina ist ehrgeizig und perfektionistisch, und sie hasst es, die Kontrolle zu verlieren. Tom lebt in den Tag hinein und vertreibt sich die Zeit mit ausschweifenden Partys und Alkohol. Als die pflichtbewusste Redakteurin und der ehemalige Rockstar für eine Reportage gemeinsam nach Cornwall fliegen, sind Spannungen vorprogrammiert: Weil Tom angeblich seinen Führerschein abgeben musste, ist Nina gezwungen, sich dem britischen Linksfahrgebot zu stellen, Hotelbesitzer freuen sich über das vermeintlich erste Flitterwochenpaar der Saison, und es ist äußerst ungünstig, sich auf die Navigations-App des Handys zu verlassen, wenn Cornwall ein einziges Funkloch ist. Doch je länger die Reise dauert, desto mehr bemerken Nina und Tom, dass sie so verschieden nicht sind, wie sie anfangs geglaubt haben. Das sorgt für Herzklopfen – und Mondscheinblues, denn Tom hat etwas zu verbergen.