Translate

Montag, 29. Januar 2018

Mr. President 'Macht ist sexy - Katy Evans

Titel : Macht ist sexy (1)
Reihe : Mr. President
Autorin : Katy Evans
Format : Broschiert / 343 Seiten
Verlag : LYX
Preis : 10,00€
ISBN : 9783736305892














Klappentext :
Charlotte Wells wollte niemals in die Politik gehen. Aber als sie das Angebot erhält,
dem Wahlkampfteam von Matthew Hamilton beizutreten, gerät ihr Entschluss gefährlich ins Wanken. Denn er ist nicht nur skrupellos und berechnen, sondern könnte als Präsident der USA auch tatsächlich etwas bewegen. Doch Charlotte hat nicht mit der Anziehungskraft gerechnet, die von der ersten Sekunde zwischen Matthew und ihr herrscht.
Mit jedem Tag fällt es Ihnen schwerer, sich voneinander fernzuhalten. Dabei ist beiden klar, dass ein Skandal Matthews junge Karriere augenblicklich zerstören könnte...





Als Katy Evans Fan, war es für mich keine Frage ob ich ihr neustes Werk lesen werde, oder nicht.
Der Klappentext, wie auch das Cover und die Tatsache das es hier um einen Präsidenten handeln soll versprach nicht nur eine "außergewöhnliche" sondern auch spannende Story zu werden.
Katy Evans erzählt hier die Geschichte von Charlotte und ihrem Jungendschwarm Matthew, der eine ganz besondere Faszination in ihr auslöst.
Neben vielen Einblicken in den knallharten Wahlkampf, ohne das es zu Politisch wirkt, steht hier wie sollte es auch sein eine großartige Liebesgeschichte im Vordergrund.
Die Funken sprühen hier direkt zu Beginn, wobei man hier auch immer wieder in die Vergangenheit der beiden eintaucht wodurch man viel über ihr erstes Aufeinandertreffen erfährt.
Die Autorin schafft es hier die Gefühle der beiden sehr authentisch rüber zu bringen und die Tatsache, das diese Liebe nicht sein darf, macht es einem leicht mit den beiden zu hoffen, das es doch noch ein Happy End geben könnte.
Charlotte und Matthew sind zwei wundervolle und doch sehr verschiedene Protagonisten, die sich recht schnell in das Leserherz einschleichen.
Sie werden bildlich gut beschrieben, so das man sich sehr leicht ein eigenes Bild von ihnen machen kann.
Neben den beiden gibt es eine Vielfalt an Nebencharaktere, die dieser Story noch mehr Spannung geben.
Wer jetzt erwartet hier keine Erotik zu finden, wird enttäuscht sein, denn auch diese ist hier durchaus vorhanden.
Die Autorin ist bekannt dafür ihre erotischen Szenen sehr sinnlich zu beschreiben, ohne die tatsächliche Handlung zu überlagern.
Allerdings bleibt man hier mit einem bösen Cliffhanger zurück und muss sich leider bis zum 23.02.18 gedulden, denn da erscheint leider erst der zweite Band "Liebe ist alles"dieses erotischen Liebesroman.


Fazit :
Für mich ist dieses Buch ein wahres Lesevergnügen und die Neugier wie es mit Charlotte und Matthew weitergeht ist mehr als nur geweckt.

Von mir gibt es
5/5

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen